• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 2/2012 auf Seite 69
Über den Artikel

Bit-Bang und das FTDI-USB-Modul

Unbekannte Eigenschaften der USB-ICs von FTDI nutzen

Bit-Bang und das FTDI-USB-Modul

Dieser Artikel beschreibt Elektronik und Software für ein Code-Schloss: Bestehend aus einer numerischen Tastatur, einem LC-Display, einem Relais zur Ansteuerung eines Türöffners sowie einem USB-Interface. Das Projekt demonstriert gleichzeitig die Fähigkeiten des FTDI-Chips FT2232H und seines Bit-Bang-Modes. Um diese Technik zu verstehen, muss man kein USB- oder Mikrocontroller-Experte sein!

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...