• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 11/2011 auf Seite 18
Über den Artikel

Verbesserter Strahlungsmesser

Der Alpha-/Beta-/Gamma-Zähler

Verbesserter Strahlungsmesser
Für die Messung radioaktiver Strahlung braucht man nicht viel mehr als eine PIN-Fotodiode und den passenden Sensorverstärker. Hier wird ein optimierter Vorverstärker mit einem Mikrocontroller-Zähler vorgestellt. Der Controller übernimmt auch gleich die Zeitmessung und zeigt die Impulsrate in „counts per minute“ an. Das Gerät kann mit unterschiedlichen Sensoren für Gamma- und Alphastrahlung verwendet werden. Es eignet sich gut für Langzeitmessungen und für Untersuchungen an schwach strahlenden Proben.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Extra info, Update

* Misst Alpha, Beta- und Gamma-Strahlung
* Einfacher Aufbau mit Standard-Bauteilen
* Anschluss an den PC über Elektor-USB-FT232R-Breakout-Board
* Ansprechschwelle (Threshold) per Software einstellbar (via PC)
* Für zwei Sensortypen verwendbar

 

 

Das im Heft abgedruckte Platinen-Foto zeigt zwei falsche Widerstands-Werte. R7 und R5 müssen den Wert 10k haben. Auf der Platine (V1.24, auch Bestandteil des bei Elektor erhältlichen Kits) sind schon die korrekten Werte aufgedruckt.

Bauteile
Stückliste herunterladen
Die Stückliste im Labs-Bereich ist im Vergleich zur gedruckten Stückliste in Elektor vollständiger, da sie ständig aktualisiert wird. Als Leser können Sie die Stückliste hier herunterladen.
Klicken Sie hier, um mehr über Stücklisten zu erfahren.

Widerstände:
R1 = 1 M
R2 = 1 k
R3,R14 = 10 M
R4 = 4k7
R5, R7 = 10k
R6,R8 = 330 k
R9,R10 = 470 Ohm
R11,R12 = 100 Ohm
R13 = 5,6 Ohm

Kondensatoren:
C1,C2,C3,C9 = 100 n
C4,C5 = 47 p
C6,C7 = 100 µ/ 16V
C8 = 10 µ/ 16V

Halbleiter:
D1 = BPW34
D2 = 1N4001
D3 = 5-mm-LED, grün
IC1 = ATmega88PA-PU (Atmel), programmiert
IC2 = LM358N
IC3 = 78L05
T1 = BF245B

Außerdem:
S1 = 1-poliger Taster
K1...K8 = Stiftleiste, z.B. TE-Connectivity 3-826926-6
LCD1 = DEM16217, bei Elektor erhältlich (030451-72)

Bestell-Tipp:

Kommentare werden geladen...