• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2011 auf Seite 22
Über den Artikel

Experimenteller Hall-Sensor

Hall-Sensoren kann man natürlich kaufen, aber selber bauen ist viel interessanter.
Nach der Theorie kommt es darauf an, eine möglichst dünne Folie zu verwenden, die Länge und die Breite sind dagegen egal. Man kann es also auch mit Kupfer versuchen, weil es in Form von Platinenmaterial gut zu verarbeiten ist. Zwar ist Kupfer ein denkbar ungünstiges Material, weil es eine sehr kleine Hall-Konstante hat. Aber es gibt ja inzwischen extrem starke Magnete, und damit müsste man den Effekt auch bei einem Hall-Sensor aus Kupfer nachweisen können…
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...