• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 5/2011 auf Seite 78
Über den Artikel

Speicher-Oszilloskop Tektronix 564 (1963)

Retronik

Speicher-Oszilloskop Tektronix 564 (1963)

Es darf sich keiner für einen Elektronik-Veteranen halten, der nicht auf Anhieb ein Oszilloskop aus der 500er-Serie von Tektronix erkennt. Diese Arbeitstiere im hellblauen Gehäuse waren dereinst fast zwei Jahrzehnte lang in nahezu jedem Elektronik-Labor anzutreffen, ehe sie durch transistorisierte Nachfolgemodelle ersetzt wurden. Einige (ältere) Zeitgenossen bedauern das noch heute. Eine Webseite, die speziell den Röhren-Scopes von Tektronix gewidmet ist, verbannte sogar den Terminus „Transistor“…

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...