• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 4/2010 auf Seite 75
Über den Artikel

TV-Sender (1994)

Retronik

TV-Sender (1994)
In den frühen 90ern des vergangenen Jahrhunderts war plötzlich viel Betrieb im 23-cm-Band zu verzeichnen, da breitbandige HF-Leistungsverstärker auf den Markt kamen, die bei diesen Frequenzen Leistungen im Wattbereich ermöglichten. Die meisten dieser Verstärker stammten von Motorola oder Mitsubishi und waren ursprünglich als eine Art Nachbrenner für Basisstationen der boomenden Mobilfunksparte im Bereich 800/900 MHz gedacht. In den Jahren davor hatten am 23-cm-Band interessierte Funkamateure lediglich die Alternativen, sich entweder mit einigen mW zufrieden zu geben, mit teuren Transistoren zu jonglieren oder sich den Schwierigkeiten des Baus eines HF-Leistungsverstärker mit Röhren zu stellen…
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...