• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 10/2009 auf Seite 70
Über den Artikel

Pocket Preamp

Vorverstärker mit dreifacher Klangeinstellung

Pocket Preamp

Die in der letzten Elektor-Ausgabe beschriebene PWM-Endstufe ist zwar eigenständig betriebsfähig, doch erst mit einem passenden Vorverstärker wird daraus ein universelles Duo. Unser "Pocket Preamp" ist natürlich auch in Verbindung mit anderen Endstufen verwendbar. Geringe Verzerrungen, eine einfache 9-V-Stromversorgung und ein 3-fach-Klangsteller zeichnen den Stereo-Vorverstärker aus.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Extra info, Update
Wichtige Eigenschaften
- Klangeinstellung mit drei Mittenfrequenzen
- Symmetrische Stromversorgung
- Kompakter Aufbau
Platinenanschlüsse, Betriebsspannung und Signalpegel passend zum PWM-Verstärker aus Elektor 09/2009

Vorverstärker

 

Widerstände:
R1 = 220 k
R2 = 3k3
R3 = 10 k
R4,R5 = 2k2
R6 = 15 k
R7,R8 = 1k5
R9 = 4k7
R10,R11 = 1 k
R12 = 1 M
R13 = 100 Ohm
P1 = Poti 10 k log.
P2,P3,P4 = Poti 10 k lin.

Kondensatoren (Raster 5 mm):
C1,C8 = 68 p keramisch
C2 = 180 n MKT
C3 = 4n7 MKT
C4,C5,C6 = 27 n MKT
C7 = 6n8 MKT
C9,C10 = 100 n MKT

Halbleiter:
IC1 = NE5532 (DIP-8)

Außerdem:
Platine EPS 080278-1

Stromversorgung

Widerstände:
R1,R2 = 100 k
R3,R4 = 1 k

Kondensatoren:
C1,C5,C6,C11,C12 = 100 n keramisch, Raster 5 mm
C2 = 100 p, Raster 5 mm
C3,C4,C9,C10 = 10 µ/63 V stehend, Raster 2,5 mm
C7,C8 = 4µ7/63 V stehend, Raster 5 mm

Induktivitäten:
L1 = 10 µH axial (senkrecht montieren)
L2 = 1 mH axial (senkrecht montieren)

Halbleiter:
IC1 = TLC555 (DIP8)
IC2,IC3 = ICL7662CPA+ (DIP8, Maxim)

Außerdem:
Platine EPS 080279-1

Kommentare werden geladen...