• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 11/2008 auf Seite 70
Über den Artikel

Pimp your shoes

Schmuck für das Schuhwerk

Pimp your shoes
Das Miniprojekt-Thema ist diesmal das Verschönern von Schuhen mit den Mitteln der Elektronik. Der bekannte Sportartikel-Hersteller Nike hat mehrere Schuhmodelle im Angebot, in deren Absätzen diverse LEDs farbenfrohe Lichterspiele veranstalten. Die Show beginnt, sobald der Schuhträger die Füße genügend schnell bewegt. Unsere aus SMD-Bauelementen bestehende Schaltung steuert 18 LEDs in der Weise, dass ein blinkendes Lauflicht entsteht. Auf der doppelseitigen Mini-Platine haben außer den LEDs, der Knopfzelle und einem Ausschalter alle Bauelemente ihren Platz.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Widerstände:
R1 = 47 k Ohm (SMD 0805)
R2,R3 = 10 k Ohm (SMD 0805)
R4 = 220 Ohm (SMD 0805)
P1 = 1 M Trimmpoti

Kondensatoren:
C1 = 470 n (SMD 0805)
C2,C3,C4 = 100 n (SMD 0805)

Halbleiter:
D1...D18 = LED, Low-current *
T1 = BC847 (SMD)
IC1 = 74HC(T)132 (SMD SO14)
IC2,IC3 = 74HC4017 (SMD SO16)

Außerdem:
BT1 = Lithium-Knopfzelle 3 V *

* siehe Artikel
Kommentare werden geladen...