• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 11/2008 auf Seite 42
Über den Artikel

USB-Stick am Controller

Messwerte aufzeichnen mit ATmega und Vinculum

USB-Stick am Controller
Wenn es um Datenspeicher geht, sind Mikrocontroller meist etwas dünn ausgerüstet. Ein USB-Stick als externer Speicher ist da eine optimale Lösung, weil man die Daten dann problemlos auf den PC überspielen kann. Bis vor kurzem war der Anschluss eines Sticks an einen Mikrocontroller jedoch schwierig zu realisieren. Ganz ohne Stress geht es mit dem „Vinculum“-Chip von FTDI! Wir zeigen das an einfachem Beispiel.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...