• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/2008 auf Seite 71
Über den Artikel

Das einfachste Oszilloskop

Wer eine alte Oszillographenröhre bekommt, möchte sie vielleicht wenigstens einmal ihrem Zweck entsprechend einsetzen. Dazu braucht man eigentlich nur die richtigen Spannungen an den richtigen Anschlüssen.
So bald die Anschlüsse von Heizung, Kathode, den Gittern, der Ablenkplatten und der Anode bekannt sind, kann man sich ein einfaches Oszilloskop bauen!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...