• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2008 auf Seite 65
Über den Artikel

Sinusblinker

Normale Blinker schalten eine Lampe einfach immer an und aus. Das nervt auf die Dauer! Der hier vorgestellte Blinker erzeugt deshalb weiche Übergänge. Das Licht ändert sich sinusförmig und sehr langsam, was zur allgemeinen Entspannung des Betrachters beiträgt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...