• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2008 auf Seite 39
Über den Artikel

Piezo-Klopflampe

Energie wird immer teurer, da muss man sich etwas einfallen lassen. Es gibt ja bereits elektrische Geräte, die mit Muskelkraft betrieben werden. Meist arbeitet darin ein elektromagnetischer Generator. Es geht aber auch mit einem Piezo-Wandler. Einen solchen Wandler findet man zum Beispiel als Piezo-Lautsprecher in Grußkarten.
So ein Wandler erzeugt eine Spannung von mehreren zehn Volt, wenn man mit dem Finger einen gewissen Druck auf ihn ausübt!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...