• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 3/2008 auf Seite 24
Über den Artikel

CAN-Explorer

Komfortables PC-CAN-Interface

CAN-Explorer
Ein CAN-Bus eignet sich nicht nur für Autos und die Automation, er lässt sich auch zur Haussteuerung einsetzen. Leider ist der Aufbau eines solchen Bus-Systems nicht ganz einfach. Hier setzt unser CAN-Board an, das einen PC an den Bus anbindet. Über eine komfortable und kostenlose Software lassen sich ein CAN-Bus überwachen und die Funktion anderer Knoten überprüfen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände(SMD 1206):
R1,R2,R3 = 10k
R4 = 120 Ohm
R5 = 1k


Kondensatoren:
C1,C2,C3,C6,C8,C9 = 100n (5 mm Pinabstand)(SMD 1206)
C4,C5 = 22p (SMD 0805)
C7 = 470µ/25V (radial)
C10 = 47µ/16V25V (radial)

Halbleiter:
IC1,IC2 = 74HCT245
IC3 = MCP2515 (SOIC)
IC4 = MCP2551SN (SMD SO-08SOIC)oder PCA82C250/PCA82C251
IC5 = 7805 (TO220)
B1 = B80C1500KBP2005G
D1 = LED 3 mm/2 mA

Außerdem:
JP1 = 2-polige Stiftleiste mit Jumper
JP2 = 3-polige Stiftleiste mit Jumper
X1 = Quarz 16 MHz (HC49/SH49U)
K1 = 25-poliger SUB-D-Stecker gewinkelt, für Platinenmontage
K2 = 9-poliger SUB-D-Stecker gewinkelt, für Platinenmontage
K3 = Hohlstecker-Buchse (HEBW25) gewinkelt
Platine (060201-1), erhältlich bei ThePCBShop
Kommentare werden geladen...