• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 11/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Grüner USB-Schalter

Entwicklungstipp

Dass der Standby-Strom elektronischer Geräte nicht unwesendlich zum Klimawandel beiträgt, wissen ELEKTOR-Leser nicht erst seit dem Klimabericht der UN, sondern schon seit vielen Jahren. Allein in Deutschland könnte man die schlimmsten Braunkohle-Dreckschleudern auf einen Schlag stilllegen, würden die Menschen auf den Standby-Betrieb von TV, PC & Co.verzichten. Der unnötige Standby-Stromverbrauch verursacht hierzulande so viel CO2 wie etwa 4,6 Millionen Autos!

Dass die Bequemlichkeit beim Stromsparen nicht leiden muss, beweist vorliegende kleine Schaltung, die speziell für Notebook-User entwickelt wurde. Sie deaktiviert automatisch alle Peripheriegeräte wie Monitor, Drucker und USB-Hub beim Abschalten des Notebooks.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...