• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 10/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Blendende Technik

Das High-Tech-Solarmobil der Uni Twente

Blendende Technik

Alles begann im September letzten Jahres; mittlerweile stecken mehr als 40.000 Mannstunden im Solarmobil des Solar Team Twente (Niederlande). Das Solarauto folgt einem gewagten Konzept: Es funktioniert wie eine Sonnenblume! Um eine möglichst hohe Leistung bei der World Solar Challenge 2007 in Australien zu liefern, wurde das Solarmobil mit nachgeführten Solarzellen und integrierten Fresnel-Linsen ausgestattet.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...