• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 5/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Magnetometer

Erkennt kleinste mechanische Schwingungen

Magnetometer
Dieses magnetempfindliche System wurde von einem ELEKTOR-Leser erdacht, der im fernen Südafrika beheimatet ist. Ursprünglich als Erdstoß-Frühwarnsystem geplant, hat es sich auch als Alarmanlage für das Auto und als Einbruchschutz für Haus und Wohnung bewährt. Der Bau ist unkompliziert, spezielle Bauelemente sind nicht erforderlich.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1 = 470 k
R2 = 330 k
R3 = 220 k
R4,R10,R13 = 47 k
R5,R6,R7,R9,R11 = 100 k
R8 = 10 Ohm
R12 = 10 k
P1 = 1 M Trimmpoti
P2 = 10k Trimmpoti
P3, P4 = 100 k Mehrgangpoti
Kondensatoren:
C1 = 10 µ /16 V stehend
C2 = 1 µ /16 V stehend
C3,C4,C5,C9,C12 = 470 n
C6,C7,C10,C13,C14,C15 = 100 µ /16 V stehend
C8,C11,C16,C17 = 100 n
Halbleiter:
D1...D4,D6...D10 = LED, 3 mm rot
D5 = LED, 3 mm grün
D11 = 1N4148
IC1 = LM380N-8
IC2 = 4069UB (Ausgänge nicht gepuffert!)
IC3 = TL072CN
IC4 = LM3914N
IC5 = 78L12
Außerdem:
S1 = Drucktaster mit Arbeitskontakt
L1 = Große Induktivität, z.B. Netztrafo 230 V/12 V, 24 VA
Platine 050276-1, erhältlich via „ThePCBShop“ (www.thepcbshop.com)
Kommentare werden geladen...