• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 5/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Asynchron-Motor-Steuerung mit SMP und AVR

Evaluation-Board für AT90PWM3-Mikrocontroller und Fairchild-Smart-Power-Modul

Asynchron-Motor-Steuerung mit SMP und AVR
Die Drehzahlsteuerung von Asynchron-Motoren erfordert einen dreiphasigen Frequenzumrichter, auch als Frequenz-Inverter bekannt. Kernstück des Evaluation Kit ATAVRMC200 von Atmel ist eine vielseitige Motorsteuer-Platine mit einem speziellen AVR-Mikrocontroller und einem Fairchild-Smart-Power-Modul als Leistungsstufe. Insbesondere der sensorlose Betrieb von Asynchron-Motoren lässt sich damit einfach realisieren!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...