• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 4/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Mein Mikrocontroller weigert sich...

Laborgeflüster

Mein Mikrocontroller weigert sich...
Was wäre die Elektronik ohne Mikrocontroller? Wo vor Zeiten kaum überschaubare kombinatorische und sequentielle Schaltnetze ihren Dienst taten, genügt schon längst ein einziger programmierbarer Chip. Er führt die Befehle aus, die ihm der Programm-Entwickler aufträgt - jedenfalls sollte es so sein. Im Lauf der Entwicklungsphase eines Mikrocontroller-Systems passiert es nämlich nicht selten, dass der Controller absolut keine Aktivitäten zeigen will. Aus „unerklärlichen“ Gründen ist der Controller abgestürzt, er hat sich aufgehängt, oder jedenfalls scheint es so. Wir geben Tipps!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...