• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 1/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Verbesserte Empfindlichkeit für den RFID-Leser

10 pF ˜ 5 cm

Verbesserte Empfindlichkeit für den RFID-Leser
Der Teufel steckt bekanntlich im Detail - in diesem Fall hat er sich in der Dielektrizitätskonstante des verwendeten Platinenmaterials versteckt!
Mit nunmehr 30 Jahren Erfahrung in HF-Elektronik hat sich bei uns so etwas wie ein sechster Sinn für parasitäre Kapazitäten und verborgende Induktivitäten aller Art herausgebildet. Nicht-HFler spotten ja gelegentlich, dass für manche Schaltungen der Zeigefinger des Entwicklers an einer bestimmten Position festgeschraubt werden muss, damit es funktioniert. Um solche Phänomene der dritten Art geht es.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...