Burkhard Kainka
Über den Artikel

LED-Treiber PR4401

Entwicklungstipp

LED-Treiber PR4401
Eine weiße LED braucht eine Betriebsspannung von etwa 3,6 V. Für den Betrieb an einer 1,5-V-Batterie oder an einer einzelnen 1,2-V-Akkuzelle benötigt man daher einen Spannungswandler. Ob diskret oder mit IC - bisher brauchte man dafür immer mehrere Bauteile. Mit dem PR4401 von PREMA wurde jetzt ein Spezial-IC entwickelt, das als einziges zusätzliches Bauteil eine kleine Spule von 10...22 µH benötigt. Das IC funktioniert im Prinzip sogar mit einem Stück Draht als Spule!
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...