Über den Artikel

Werbespot-Dimmer

Automatische Dämpfung lauter TV-Werbung

Werbespot-Dimmer
Was ist der Unterschied zwischen einer Daily Soap* und den eingeschobenen Werbeblöcken?
Inhaltlich eigentlich keiner. Werbeblöcke sind aber immer lauter als die sie umgebende mediale Verpackung. Aus Sicht der Werbetreibenden ist es jaerwünscht, dass zu Beginn des Werbeblocks der Aufmerksamkeitspegel durch eine kleine Schreckreaktion leicht angehoben wird. Damit sind nicht alle glücklich.
Doch hier werden sie geholfen: Den Serienfans mit empfindlichem Nervenkostüm und auch den Liebhabern televisiogener Traditionen wie dem TV-gestützten Nickerchen eilt die Firma Yakumo mit ihrem „VolumeMaster“ zu Hilfe. Angeblich könne er solcher Unbill des modernen Medienzeitalters zuverlässig zu Leibe rücken.
Was auf den ersten Blick wie einer dieser vielen Scart-Adapter aussieht, das ist auch einer – nur eben einer mit Lautstärke-Spezialfunktionen. Der Hersteller reklamiert sogar „Plug-and-Play“ - und tatsächlich findet sich neben einer Buchse für ein Steckernetzteil nur noch ein kleiner Schiebeschalter am Gerät. Letzterer erlaubt es, an die vom VolumeMaster belegte Scart-Buchse auch noch ein externes Signal einzuspeisen, wozu man dann den beiliegenden Terminator abziehen muss.
Elektor hat die Schaltung des VolumeMasters analysiert und nachgemessen, ob und wie er seiner Aufgabe gerecht wird.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...