Über den Artikel

Ansteuerung für das Nokia 3310-Display

Entwicklungstipps

Ansteuerung für das Nokia 3310-Display
Einzelne Displays des Typs 3310 aus Nokia-Mobiltelefonen werden im Internet recht preiswert angeboten (zum Beispiel bei ebay). Mittels eines kleinen Programms kann ein solches Display über einen PICAXE angesteuert werden. Bei einem PCAXE handelt es sich um einen PIC-Mikrocontroller der englischen Firma Revolution Education Ltd, der dank eines speziellen Loaders sehr einfach zu programmieren ist.
Mit der in diesem Entwicklungstipp vorgestellten Lösung lässt sich ein recht preiswerter, kleiner Datenlogger mit Grafik aufbauen.
Das Programm kann von der Elektor-Website heruntergeladen werden. Die darin enthaltenen Unterprogramme sind selbsterklärend.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...