• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2004 auf Seite 0
Über den Artikel

Binär-Uhr

-

Binär-Uhr
Ungewöhnliche Uhren sind in Elektor nichts Ungewöhnliches. Die hier vorgestellte Variante orientiert sich an der (noch gar nicht aufgestellten) Binär-Uhr im jungen Gießener Mathematik-Museum, ist aber durchaus wohnzimmerkompatibel.
Zur besseren Ablesbarkeit wurden allerdings die Stunden, Minuten und Sekunden noch einmal in Einer und Zehner geteilt, wodurch sich sechs Spalten ergeben: Stunden-Zehner, Stunden-Einer, Minuten-Zehner, Minuten-Einer, Sekunden-Zehner und Sekunden-Einer. Die Wertigkeit liest sich zeilenweise von oben nach unten: eins, zwei, vier, acht, binär eben. Mit etwas Übung lässt sich die Uhr sogar auf einen Blick schnell und einfach ablesen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1...R4,R12 = 220 Ohm
R5...R10 = 1 k
R11 = 390 Ohm
R13...R15 = 4k7
R16 = 10 k
Kondensatoren:
C1,C2,C5 = 100 n
C3 = 470 µ /25 V stehend
C4 = 47 µ /16 V stehend
C6 = 10 µ /16 V stehend
C7,C8 = 15 p
Halbleiter:
B1 = B80C1500
D1...D20 = LED low current, Farben beliebig
D21, LED
D22,D23 = 1N4148
D24 = Z-Diode 4V7, 500 mW
IC1 = LM7805
IC2 = PIC16C54-04/P (programmiert EPS 020390-41)
T1...T6 = BC550C
Außerdem:
K1 = 2-polige Platinenanschlussklemme, RM5
S1,D2 = Taster 1x an
X1 = Quarz 4 MHz
Software EPS 020390-11
Platine EPS 020390-1
Kommentare werden geladen...