• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 3/2002 auf Seite 0
Über den Artikel

Speed-o-Meter

Geschwindigkeitsmessung mit IR-Lichtschranke

Speed-o-Meter
Mit der Lichtschranke kann der "Speed" von Modellfahr/flugzeugen genau bestimmt werden, sie ergänzt in Forschung und Lehre einen Messaufbau mit einer berührungslosen Geschwindigkeitsmessung. Und dann gilt es ja noch herauszufinden, wer den Fussball am härtesten schießen oder den Golfschläger am schnellsten schwingen kann ...
Lichtschranken finden sich in vielen Bereichen unseres Lebens. Unbemerkt verrichten sie ihren Dienst an der Kasse im Supermarkt, in Parkhäusern, in Videorekordern zur Bandkontrolle oder auch zur Einbruchsicherung in Gebäuden. Aus Gründen der Unsichtbarkeit und der erhöhten Störsicherheit gegenüber Fremdlicht werden sie in der Regel mit Infrarotlicht betrieben.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Extra info, Update
Update:
In Bild 3 sind die Bezeichnungen "SENDER" und "EMPFÄNGER" vertauscht. In Bild 4 stimmt die Pinbezeichnung der Buchse K1 nicht. Sie müsste so aussehen (im Bild von oben nach unten):
5 = + 5 V
9 = Masse
4 = + 5 V
8 = Masse
3 = + 5 V
7 = Signal (Pin 9 IC3)
2 = + 5 V
6 = Signal (Pin 8 IC3)
1 = Masse
Widerstände:
R1,R2 = 4k7
R3 = 10 k
R4,R5 = 100 k
P1 = 10 k Trimmpoti
Kondensatoren:
C1 = 10 µ/16 V
C2...C5 = 100 n
C6,C7 = 15 p
Halbleiter:
IC2 = 7805
IC3 = 87LPC762 (programmiert)
Außerdem:
K1 = 9-poliger Sub-D-Verbinder, female, gewinkelt für Platinenmontage
K2 = 1x 14-poliger Pfostenverbinder
S1...S4 = Drucktaster DR-6
S5 = Schalter 1x an
X1 = Quarz 6 MHz
44780-kompatibles Dot-Matrix-Display mit 1x16 Zeichen, Anschluss links oben
2 Kombinationen IR-Sender PIE-310 und IR-Empfänger PID-310 (Kodenshi, bei Farnell 139-865)
4 Anschlusskabel für Module (Farnell 310-0728)
Platine EPS 010206-1
Diskette (Source und Hex) EPS 010206-11
Prog. Controller EPS 010206-41
Kommentare werden geladen...