• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

Thermostat mit abgesetztem pn-Dioden-Sensor

Dass ein pn-Übergang einer Diode einen Temperaturkoeffizienten von -2 mV/°C besitzt, ist bekannt und wird auch vielfach zum Messen von Temperaturen verwendet. Mit der neuen IC-Familie MAX651x von Maxim (www.maxim-ic.com) gibt es jetzt einen integrierten Thermostaten mit externem pn-Sensor. Diese Bauteil ist besonders zur Überwachung von Chip-Temperaturen geeignet, wenn auf dem Chip eine Diode oder ein Transistor als Fühler zur Verfügung steht. Eine Zweidrahtverbindung ist zu dem abgesetzten Sensor-Element notwendig, auch wenn eine Seite (DXN) auf Masse liegt. Andernfalls könnten Masseströme das Messergebnis verfälschen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...