Über den Artikel

Minutenlicht

Basisschaltung

Verlustfreies Schalten mit einem Feldeffekttransistor und die Entladefunktion eines Kondensators sind die Themen dieser Basisschaltung.
Das Minutenlicht in Bild 1 besteht aus sechs Bauteilen, deren Funktionen recht leicht zu deuten sind: Eine 6-V-Batterie als Gleichspannungsquelle, dazu parallel ein Zweig mit dem Glühbirchen und einem Transistor, der hier als An/Aus-Schalter fungiert.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...