• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

Single-chip-Tastenentprellung

Ein altes Problem ist das Kontaktprellen bei allen Tastern und Tastaturen, die an digitale Bausteine angeschlossen sind. Mit RC-Gliedern, Flip-Flop-Schaltungen oder Softwaremitteln versucht man das wiederholte Schließen des Tastenkontaktes am Anfang des Betätigens in den Griff zu bekommen. Jetzt gibt es einen einzigen Baustein, der diese Aufgabe übernimmt und saubere Digitalimpulse an die nachfolgende Elektronik abgibt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...