• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 7/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

12 V aus dem PC

12 V aus dem PC
Diese Schaltung macht die 12-V-Stecker-Netzteile überflüssig, die meistens das diverse externe PC-Zubehör (aktive Lautsprecherboxen, Modem, Scanner usw.) mit Strom versorgen. Die Spannung wird direkt dem nur selten voll ausgelasteten PC-Netzteil entnommen. Eine Strombegrenzung schützt das PC-Netzteil vor Überlast und Kurzschlüssen, so dass der PC-Betrieb nicht durch Abstürze infolge von Spannungsausfällen gefährdet ist. Die Strombegrenzung besteht aus nur zwei Transistoren und vier Widerständen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Kommentare werden geladen...