• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 2/1999 auf Seite 57
Über den Artikel

Elektronik On-line: CPU-Cooler und -Booster

Schneller und kühler mit Software

Seinen Computer schneller zu machen, ist wohl der Wunsch jedes Users. Aber nicht jeder ist bereit, Geld für eine schnellere CPU oder ein neues Motherboard auszugeben. Doch auch mit Soft- und Hardwaretricks läßt sich der Rechner beschleunigen.
Ein Computer ist niemals schnell genug. Es ist aber nicht unbedingt nötig, gleich in den nächsten Computershop zu laufen und viel Geld für neue Hardware auszugeben. Es geht auch anders!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...