• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/1997 auf Seite 98
Über den Artikel

RMS-Konverter

Die hier vorgestellte Schaltung setzt eine sinusförmige Wechselspannung in eine dem Effektivwert entsprechende Gleichspannung um. Damit ist er nicht zu verwechseln mit einem echten Effektivwertgleichrichter (True-RMS-Converter), der diese Funktion auch bei nicht sinusförmigen Wechselspannungen erfüllt.
Die Schaltung zeichnet sich dadurch aus, daß die benötigten Funktionsgruppen wie Doppelweggleichrichter, Mittelwertbildung und Pufferung mit nur zwei Opamps realisiert sind.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...