• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/1997 auf Seite 66
Über den Artikel

Optische Lampenüberwachung

Optische Lampenüberwachung
Die Schaltung wird vom Autor eingesetzt, um die Funktion von Rücklicht und Bremslicht seines Motorrads mit einer optischen Anzeige zu überwachen. Sie ist für die übliche nominelle Bordspannung von 12 V dimensioniert, läßt sich aber für andere Spannungsquellen und Verbraucher neu berechnen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...