Über den Artikel

PSD-3xx: I/O-Chips für Mikrocontroller

Mikrocontroller-Peripherie in einem IC

PSD-3xx: I/O-Chips für Mikrocontroller
Für ein Mikrocontrollersystem mit beispielsweise 80C31 benötigt man minimal ein RAM, ein EPROM und etwas externe Logik. ICs der PSD3xx-Familie enthalten all dieses - und zusätzlich noch flexible I/O-Ports - auf einem einzigen Chip. Damit lassen sich bis zu 12 konventionelle ICs einsparen- was den Aufbau von Systemen natürlich wesentlich vereinfacht!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...