Über den Artikel

Langzeit-Lichtnetz-Timer

Langzeit-Lichtnetz-Timer
Lang lang ist's her, dass wir im Halbleiterheft 1982 einen einfachen Langzeittimer für 220 V veröffentlicht haben. Und zudem ist der zentrale Baustein, ein UAA 3000, nur noch in verstaubten Sortierkä- sten alteingesessener Elektronikhändler zu finden. Eine Alternative bietet das Siemens-Chip SAB 0529, das für Intervalle von 1 s bis 31,5 h programmierbar ist. Der Timer-Baustein ist universell von der WC-Lüftersteuerung bis zur Abschaltautomatik eines Akkuladers (wie beim Autor) einsetzbar.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...