Survey


Elektor-Leser sind wichtige Multiplikatoren und Entscheider von heute und morgen!
 

Die Zeitschriften Elektor und Elektor Business aus dem Hause Elektor International Media werden weltweit von rund 345.000 begeisterten Entwicklern, angehenden Führungskräften und amtierenden Entscheidern gelesen. Unsere Leser zählen heute als wichtige Multiplikatoren, die entweder jetzt oder in naher Zukunft als Entscheider auf internationalen Märkten im Elektronikbereich eine wichtige Rolle übernehmen.

Elektor-Medien gehören damit heute zu den wichtigsten Informationsquellen für Ingenieure, Start-ups und Homelabs und dienen als Inspirationsgeber für neue Produktideen, zur Produktentwicklung bis hin zur Unterstützung bei Markteinführungen.

Dies ist die beste Voraussetzung für Ihren Kommunikationserfolg bei Top-Potenzialen! Gewinnen Sie Investitionsentscheider und anspruchsvolle Konsumenten mit den Elektor Medien für Ihr Angebot!

Hier für Sie die wichtigsten Ergebnisse unserer weltweiten Zielgruppenbefragung (Dezember 2016) im Überblick:
 
  • Elektor-Medien inspiriert weltweit.
    Hier die Top-10-Länder unserer Leser aus über 90 Ländern:
 
  • Unsere Leser bestehen zu 66 % aus zahlenden Mitgliedern:
 
  • Durchschnittlich 63 % unserer Leser haben einen Hochschulabschluss:
     
  • 62 % unserer Leser sind an wirtschaftlichen Entscheidungen involviert:
     
  • Ein großer Anteil unserer Leser arbeitet im Bereich „Research & Development“:
     
  • Elektor-Leser wollen und werden inspiriert:
     
  • Elektor wird sehr aufmerksam gelesen:
     
  • Unsere Leser schätzen den technischen Level:
     
  • Elektor-Magazine werden von unseren Lesern archiviert und mehrmals gelesen:
     
  • Elektor-Leser werden Mitglieder, um auch von archivierten Artikeln zu profitieren:
     

Elektor-Medien sind durch ihre Internationalität reichweitenstark und gehören mit seinen zahlenden Mitgliedern im Wettbewerbsumfeld der Elektronikmedien mit einer Leserschaft in über 90 Ländern zur Führungsgruppe. Mit uns inspirieren Sie Menschen und Märkte.
 
Kommentare werden geladen...