Zuverlässigere Widerstände durch Silikonbeschichtung

2. Mai 2016, 13:17 Uhr
Zuverlässigere Widerstände durch Silikonbeschichtung
Zuverlässigere Widerstände durch Silikonbeschichtung
Als Elektroniker denkt man ja eigentlich, dass beim gewöhnlichsten aller Bauelemente – dem Widerstand – keine wirklichen Verbesserungen mehr zu erwarten sind, und schon gar nicht für bedrahtete Ausführungen. Nun aber hat Vishay Intertechnology eine neue Serie axialer Dickschicht-Widerstände mit ordinären Drahtanschlüssen vorgestellt, die dank einer flammschützenden Silikonbeschichtung deutlich zuverlässiger sind. Die High-End-Widerstände FHV Axial werden für ungewöhnlich hohe Spannungen bis 15 kV hergestellt und sind für Impulsbelastungen in Industrie-Netzteilen oder für den Labor- bzw. medizinischen Bedarf gedacht. Die neuen Widerstände weisen eine besonders robuste Struktur mit einem Widerstandselement auf der Basis einer Hochtemperatur-Schichtkeramik und einem Aluminiumkern mit der hohen Konzentration von 96%. Dank der besonderen Silikonbeschichtung überstehen die Widerstände auch deutliche Überlast ohne thermische oder mechanische Schäden. Die Widerstände der axialen FHV...

Nur für Mitglieder! Jetzt einloggen!



Oder jetzt Elektor-Mitglied werden!
Jetzt Teil der weltweit größten Elektroniker-Community werden und alle Vorteile genießen!
Mehr Infos
Verwandte Artikel