Verstärker ohne Mobilfunk-Interferenz

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Verstärker ohne Mobilfunk-Interferenz
Verstärker ohne Mobilfunk-Interferenz

NXP stellt optimierte Audioverstärker der Klasse-AB für Automobilanwendungen vor, der nicht nur mit geringem Energieverbrauch glänzt, sondern als Besonderheit mit integrierten Eingangsfiltern für den GSM-Mobilfunk verfügt. Da heutzutage das Telefonieren im Auto Alltag ist und fast alle modernen Autos über eine Smartphone-Anbindung ihres Infotainment-Systems verfügen, ist die Unterdrückung von Störungen, die sogar durch die Lautsprecherkabel einstreuen können, eine wichtige Sache.
 
Die neuen Vierkanal-Verstärker liefern 4 x 24 W (TDF8546A) oder 4 x 28 W (TDF8548A) an 4 Ohm bei 14,4 V und 10% THD. Im so genannten „Best Efficiency Mode“ wird die Betriebsspannung auf 6 V abgesenkt, was den Energieverbrauch um etwa 17% gegenüber konventionellen Klasse-AB-Verstärkern absenkt. Schaltgeräuschen wird durch „Soft Switching“ begegnet. Die Verstärker sind gegen (kurze) thermische Überlastungen und ESD geschützt. Warnungen für zu hohe Temperatur und bei Klippen des Signals werden über ein I²C-Interface ausgegeben.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel