UNITRONIC präsentiert Thinline Superkondensatoren von CAP-XX

19. Oktober 2018, 14:00 Uhr
Bild: Unitronic
Bild: Unitronic

Die besonders flachen Superkondensatoren von CAP-XX sind für sogenannte Burst-Operationen und Backup-Power-Konfigurationen ausgelegt und weisen dabei ein sehr geringes Volumen auf. Die neue Thinline-Serie ist mit 0,6mm extrem dünn und damit sehr platzsparend.

Einsatzgebiete für diese dünnen und platzsparenden Superkondensatoren sind zum Beispiel alle tragbaren Elektronikgeräte, welche in der Medizindiagnostik oder beim Fitness-Training zum Einsatz kommen sowie in aktiven Smartcards, Smartphones oder RFID-Tags. Hinzu kommen viele Anwendungen im Bereich Smart Home.

 

Einige besondere Merkmale der Thinline-Superkondensatoren sind:

- eine Leistungsdichte und –abgabe von bis zu 117 kW/Liter

- ein extrem niedriger Widerstand (ESR von 16 mO, zweimal nominal bei -40 °C)

- eine Zellenspanung von bis zu 2,75 V (konst.) – auch bei niedrigen Temperaturen

- ein Leckstrom von typisch unter 1µA

- praktisch unbeschränkte Lade/Entlade-Zyklen

 

Die Übersicht der Leistungsmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktinformation im folgenden Link:

 

Produktinfo CAP-XX

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel