TMCM-1260 – auch als PANdrive

28. Mai 2018, 13:50 Uhr
Bild: TMCM-1260, Trinamic
Bild: TMCM-1260, Trinamic
TRINAMIC Motion Control GmbH & Co. KG präsentiert das motormontierbare Modul TMCM-1260. Das Modul ist als komplette PANdrive-Lösung oder Einzelmodul erhältlich und ermöglicht eine präzise, zuverlässige Positionierung mit hohem Drehmoment.
 
Michael Randt, Gründer und CEO des Hamburger Unternehmens, erklärt, weshalb das Unternehmen sowohl ein Modul als auch ein PANdrive anbietet:
„Für uns gibt es eindeutig einen Trend, bei dem sich Ingenieure immer mehr an der Software orientieren. Mit kompletten Bausteinen wie dem PD57/60-x-1260 oder auch dem Modul TMCM-1260 bieten wir ihnen bedienerfreundliche intelligente Schrittmotoren-Treiber mit den neuesten Technologien von Trinamic und eine sensorlose Diagnose.“
 
Mit der beliebten Technologie StealthChop2 von Trinamic und CoolStep spart die lastabhängige Stromregelung bis zu 70 % Energie. SpreadCycle sorgt für höchste Leistung bei hohen Drehzahlen und der magnetische Encoder SensOstep ermöglicht auch im Stillstand eine sichere Erfassung von Schrittverlusten. Das neue Modul ist für eine Betriebsspannung von +12 V bis +48 V DC bei einem Phasenstrom von 6 A RMS ausgelegt – und hat damit ein Kippmoment von 0,55 Nm bis 3,1 Nm. Das Modul bietet ausgezeichnete Leistung bei kleinen Schrittmotoren.
 
Für eine präzise und schnelle Positionierung entlastet der integrierte Rampengenerator SixPoint pro Achse die MCU von Echtzeit-Positionierungsberechnungen und das selbst in Umgebungen, in denen Parameter und Zielpositionen während der Bewegung geändert werden müssen. Das Modul hat Referenzschaltereingänge für rechts und links für jede Achse und ist mit StallGuard2 für sensorloses Referenzieren ausgestattet.
 
Bild: PD60-3-1260, Trinamic
Neben diesen Technologien ist mit TMCM-1260 von Trinamic eine Kommunikation mit dem Host über eine RS485- oder CAN-Schnittstelle mit TMCL oder dem optionalen Protokoll CANopen möglich. Zusammen mit der kostenlosen und bedienerfreundlichen Software TMCL-IDE kann das Modul problemlos in einen unabhängigen Programmablauf und einen Remote-Vorgang implementiert werden.
 
Das 1260-Modul und das PANdrive sind bei den Distributoren von Trinamic ab Ende Juni erhältlich.

 
Downloads
20180613115646_TMCM-1260.png
Datasheet
TMCM-1260 Hardware Manual Trinamic
Trinamic
Datasheet
PD57/60-x-1260 Hardware Manual Trinamic
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel