Schöne Funken mit tinyTesla-Bausatz

4. September 2014, 05:00 Uhr
Schöne Funken mit tinyTesla-Bausatz
Schöne Funken mit tinyTesla-Bausatz

Jeder Elektroniker weiß, wer Tesla war und jeder Elektroniker kennt die eindrucksvollen Bilder und Videos von Funkenmaschinen auf der Basis von Teslageneratoren. Im Prinzip handelt es sich dabei um HF-Hochspannungsgeneratoren, die mit enormen Spulen als Hochspannungstrafos imponieren. Dank einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne gibt es nun einen Bausatz namens tinyTesla für nur $ 149, mit dem man bei etwas Elektronik-Kenntnissen einen schicken Teslagenerator bauen kann, der auch das Wohnzimmer schmücken kann.

Das kleine Extra: tinyTesla produziert nicht nur wunderschöne Funken, sondern kann über USB mit MIDI-Dateien versorgt werden, sodass die Funken hörbare Musik erzeugen. Der Bausatz enthält alle benötigten Bauteile inklusive dem Draht zum Wickeln der Spulen. Für $ 229 gibt es sogar eine vorbestückte Platine. Die Bausätze werden im Januar 2015 ausgeliefert. Die Kampagne hat übrigens statt der angepeilten $ 20.000 sogar glatt $ 336.271 eingebracht.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel