Testsignale aus dem Internet

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Testsignale aus dem Internet
Testsignale aus dem Internet

Für das Messen und Testen muss man nicht immer ein (spezielles) Messgerät kaufen oder leihen. Wenn man nur gelegentlich ein Prüfsignal benötigt, sind  Testsignal-Dateien in Verbindung mit Laptop, PC oder CD-Player eine Alternative zum Messen, Prüfen und Kalibrieren. Entscheidend für ein präzises Ergebnis ist dabei die Qualität der Dateien, auf die man sich verlassen können muss. Das ist gerade bei kostenlosen Angeboten im  Internet ein Problem. Abgesehen von der Frage der Zuverlässigkeit ist auch die Suche nach dem passenden Signal mitunter recht zeitaufwendig und das Ergebnis oft dem Zufall überlassen.

 

Diese Problematik brachte Dieter Laues, Elektor-Lesern als Autor/Entwickler interessanter Projekte bekannt, auf die Idee, auf seiner Website  www.simteq.de genau definierte Mess- und Testsignale anzubieten. Alle Testsignale sind geprüfte Entwicklungen aus seinem eigenen Labor.  Die Signale werden vollständig digital erzeugt und sind sofort einsatzfähig. Zu allen Prüfsignalen gibt es Anwendungshinweise und weiterführende Weblinks.

 

Das Angebot umfasst neben Testsignalen für Audio, Akustik und HiFi auch komplexe Kalibriersignale, von audiometrischen Anwendungen bis hin zur professionellen Prüfung von DTMF-Decodern. Auf Wunsch werden auch kundenspezifische Lösungen entwickelt und Testsignale auf CD zusammengestellt.

 

Zu fast allen Prüfsignalen kann man kostenlose Samples herunterladen, die im Audioformat und der Bitrate exakt der käuflichen Version entsprechen und lediglich teilweise in der Spieldauer gekürzt sind.

 

Weitere Informationen:

 

www.simteq.de

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel