Spezial-Sanduhr mit Arduino im Selbstbau

6. Juli 2017, 11:38 Uhr
Sie schreibt jede Minute die Zeit in den Sand oder im einstellbaren Intervall. Diese ganz besondere Uhr mit besonderem Charme ist der Blickfang schlechthin, und sie basiert auf einem Arduino Uno. Dieses Video demonstriert, wie einfach der Bau dieses außergewöhnlichen Zeitanzeigers ist, denn es gibt dazu einen Bausatz von Elektor. Enthalten sind auch alle mechanischen Teile, die Motoren, ein Uno R3, ein spezielles RTC/Driver-Shield, ein Netzteil und sogar ein kleiner Sandsack ist im Lieferumfang. Beim Shield sind zudem alle SMD-Bauteile schon bestückt. Man muss also nur noch die bedrahteten Bauteile, die Header und den DC/DC-Konverter auf das Board löten.
 
 
Die Software der Uhr steht als Arduino-Sketch zum Download zur Verfügung. Zur Programmierung des Uno und für eine erste Kalibrierung der Servos (wie im Video gezeigt) benötigt man einen PC und eine installierte Arduino-IDE. Außerdem steht auch noch eine detaillierte Aufbauanleitung zum Download zur Verfügung.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel