Sparsame Smart-Watch mit zweilagigem LCD

12. Januar 2016, 18:03 Uhr
Sparsame Smart-Watch mit zweilagigem LCD
Sparsame Smart-Watch mit zweilagigem LCD
Der Computer- und Uhrenhersteller Casio hat auf der CEC in Chicago eine Android-Wear-Armbanduhr vorgestellt, die Smart Outdoor Watch WSD-F10. Sie ist nicht nur sehr robust, sondern geht dank eines doppelten LCDs mit der kostbaren Energie sehr sparsam um.

Der größte Nachteil heutiger Smart-Uhren ist die kurze Akkulaufzeit. Die meisten dieser Uhren müssen mindestens einmal am Tag aufgeladen werden. Casio hat dieses Problem erkannt und die Uhr mit zwei LC-Displays ausgestattet, einem monochromen und einem farbigen. Wenn keine Applikation auf der Smart-Watch läuft, wird das Farbdisplay abgeschaltet und die Uhrzeit nur durch das monochrome Display angezeigt. Casio berichtet, dass dadurch die Stromaufnahme so drastisch reduziert wird, dass die Smart-Watch im „Uhrmodus“ einen Monat mit einer Akkuladung auskommt.

Die WSD-F10 ist mit einer großen Zahl von Sensoren ausgestattet: Barometer/Höhenmesser, Beschleunigungssensor, Gyroskop und Kompasssensor. Das Gehäuse ist MIL-810-zertifiziert, was bedeutet, dass es nach militärischen Standards unempfindlich ist gegen Stöße und Hinfallen. Die Uhr kommt wahrscheinlich im April auf den Markt und soll für rund 500 € zu haben sein.
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel