Schnellere SDHC- und SDXC-Speicherkarten

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Schnellere SDHC- und SDXC-Speicherkarten
Schnellere SDHC- und SDXC-Speicherkarten

Die SD-Association führt jetzt die neue Geschwindigkeitsklasse 3 samt zugehörigem Symbol für den Typus „Ultra High Speed“ (UHS-I und UHS-II) bei SDHC- und SDXC-Karten und Zubehör ein. Speicherkarten dieser Klasse eignen sich für die Echtzeit-Aufnahme von Videos mit der Auflösung 4K2K (3.840 x 2.160 Pixel). Natürlich kann man sie auch zum schnellen Speichern von Musik, Bildern und Dateien aller Art verwenden. Auch als richtig schnelles Speichermedium für performante Mikrocontrollersysteme ist der neue Standard interessant.
 
Auf SDHC- und SDXC-Speicherkarten nach dem UHS-Standard sind Symbole für die Bus-Spezifikation (I und II) aufgebracht (I und II) und außerdem ist die Geschwindigkeitsklasse (eine 1 oder eine 3 in einem U) angegeben. Die Bus-Spezifikation betrifft die maximale Transfergeschwindigkeit: UHS-I = 104 MB/s und UHS-II = 312 MB/s. Die Geschwindigkeitsklasse bezieht sich auf die minimale Schreibgeschwindigkeit: Klasse 1 = 10 MB/s und die neue Klasse = 30 MB/s.
 
Bild: SD Association

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel