Raspberry Pi (Mod. A+) vorgestellt

11. November 2014, 22:27 Uhr
Raspberry Pi (Mod. A+) vorgestellt
Raspberry Pi (Mod. A+) vorgestellt

Die Raspberry Pi Foundation hat den neuen und verbesserten Raspberry Pi A+ vorgestellt. Das neue Board kombiniert größeren Nutzwert mit gestiegener Benutzerfreundlichkeit sowie geringerer Größe und niedrigerem Energieverbrauch. Das Modell A+ ist daher noch besser für Anwendungen wie Industriesteuerungen, Remote-Monitore und Multimedia-Geräte geeignet.

RPi A+ hat den 40-Pin-GPIO-Anschluss des Modells B+ mit den gleichen Befestigungsbohrungen für Standard-Hardware. PRi A+ nutzt auch die Power-Architektur des Modells B+ zwecks geringerem Energieverbrauch. Die Platine ist jetzt nur noch 65 x 56 mm statt 86 x 56 mm groß. Der Speicher beträgt 256 MB RAM und es ist nur ein USB-Anschluss vorhanden.
Das neue Modell A+ kann ab sofort bei Elektor für nur 22,50 € bestellt werden.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel