RokBlok – Der neue Dreh auf Vinyl

13. Dezember 2016, 11:49 Uhr
RokBlok – Der neue Dreh auf Vinyl
RokBlok – Der neue Dreh auf Vinyl
Auf Kickstarter gibt es eine Kampagne für RokBlok, nach Aussage der Macher der kleinste drahtlose Plattenspieler der Welt. Es ist eigentlich ein „Soundwagon“ mit Bluetooth-Funktion.

Die Arbeitsweise von RokBlok ist simpel: Man stellt ihn auf eine Schallplatte, die auf einem flachen, horizontalen Untergrund liegt und schaltet ihn ein, indem man den seitlich angebrachten Hebel nach oben umklappt. Um ihn wieder auszuschalten, hält man die Hand so über das kleine Fahrzeug, dass man diesen Hebel wieder in die Waagerechte bringt.

Mit dem eingebauten Verstärker und dem Lautsprecher lässt sich RokBlok beinahe überall betreiben, möchte man eine Wiedergabe mit besserer Qualität, so kann man den Sound über Bluetooth zu einem externen Bluetooth-Lautsprecher oder -Kopfhörer übertragen. Der RokBlok ist mit Bluetooth 4.2 ausgestattet und beherrscht A2DP (Advanced Audio Distribution Profile), kann also Audiodaten mit recht guter Qualität streamen.

Die Kapazität des internen Akkus reicht für eine Spieldauer von vier Stunden und ist in zwei Stunden wieder aufgeladen. Der RokBlok wiegt nicht einmal 100 Gramm und kann so bequem transportiert werden.

Mehr Info findet sich auf Kickstarter.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel