Prof. Oßmann "zaubert" für Kinder

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Prof. Oßmann "zaubert" für Kinder
Prof. Oßmann "zaubert" für Kinder

Die Fachhochschule Aachen bietet Grundschülern mit Interesse an Naturwissenschaften, die vielleicht später selbst „Forscher“ werden wollen, ein besonderes Förderprogramm: Rund ein Dutzend Kinder darf jetzt im laufenden Wintersemester einmal die Woche die Luft im Hörsaal schnuppern. Der „zauberhafte Professor“ Martin Oßmann, der auch regelmäßig für Elektor schreibt, führt die Schüler in die Geheimnisse der Technik ein.


Ein Kamerateam des WDR war dabei, um für die Lokalnachrichten aus Aachen ein Bericht über diese frühe Förderung aufzuzeichnen. Martin Oßmann zeigt in einem Seminar der besonderen Art, was es mit RFID-Chips so auf sich hat. Im verlinkten Video kann man sehen, dass sich die Kinder dabei keinesfalls überfordert fühlen, sondern voll bei der Sache sind. Übrigens hat Martin Oßmann den Mifare-RFID-Reader von Elektor benutzt!


Bild: WDR


Bericht der WDR Lokalzeit aus Aachen

 

Mifare-RFID-Reader:

www.elektor.de/jahrgang/2006/september/elektor-rfid-reader.64441.lynkx

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel