Precision Designs Library für analoge Schaltungen von TI

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Precision Designs Library für analoge Schaltungen von TI
Precision Designs Library für analoge Schaltungen von TI

Von Texas Instruments kommt eine neue Bibliothek mit Präzisions-Analogdesigns. Ingenieure erhalten hiermit Hilfestellung bei der raschen Evaluierung und individuellen Anpassung ihrer Systeme und können außerdem ihr Wissen im Analogbereich erweitern.

 

Die Precision Designs Library von TI ist in drei Kategorien unterteilt:

  • Unter Reference Designs finden sich Schaltungen mit umfassenden Informationen über die theoretischen Grundlagen, die Simulation und die Berechnungsweise sowie die Designmethodik.
  • Die Kategorie Verified Designs enthält real angefertigte und charakterisierte Referenzdesigns, komplett mit Labor-Ergebnissen, Gerber-Files und Schaltplänen.
  • Unter CerTIfied Designs schließlich stehen verifizierte Designs zur Verfügung, die für den Praxiseinsatz z. B. in Bezug auf EMV, ESD und EMIRR charakterisiert sind.

 

Die Precision Designs-Bibliothek von TI gibt Platinen- und Systemdesignern die Möglichkeit, gezielt nach Präzisions-Analogdesigns zu suchen. Suchkriterien sind beispielsweise der Designtyp (Reference, Verified oder CerTIfied), der Produkttyp (Verstärker, ADC, DAC usw.), das End-Equipment (Funktionsblock, EKG usw.) sowie die Applikations-Funktion (Stromquelle, Datenerfassung, Thermoelement, Temperatursensor, PWM-Generator usw.). Insgesamt enthält die Bibliothek alle Informationen, die Kunden benötigen, um ein System schnell zu evaluieren und zu individualisieren sowie zügig damit auf den Markt zu kommen.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel