Portables Oszilloskop von Velleman

15. Februar 2017, 08:22 Uhr
Das portable Oszilloskop HPS140MK2 von Velleman entspricht weitgehend seinem Vorgänger HPS140 und wurde lediglich moderner gestaltet. Auch wenn es sehr klein ist, bietet es doch eine Abtastrate von bis zu 40 MS/s in Echtzeit und eine Empfindlichkeit bis hinab zu 0,1 mV. Es verfügt zwar über ein vollautomatisches Messsystem, kann aber bei Bedarf auch manuell eingestellt werden.
 

Eigenschaften
• Automatische Bereichswahl
• Empfindlichkeit bis hinab zu 0,1 mV
• Marker für Amplitude und Zeit
• Messwertspeicher
• Messung von Audiosignalen

Technische Daten
• Bandbreite: bis 10 MHz (-3dB oder -4dB in bestimmten Bereichen)
• Eingangsempfindlichkeit 1 mV bis 20 V / Teilstrich in 14 Stufen
• Koppelung: DC, AC und GND
• Abtastrate: 40 MS/s in Echtzeit
• Auflösung AD-Umsetzer: 8 bit
• Zeitbasis: 250 ns bis 1 h / Teilstrich
• Bereichswahl: automatische / manuell, umschaltbar
• Prüfspitze mit x10-Option
• Messungen: DC, AC + DC, True RMS, dBm, Vpp, Min-Max. (±2,5%)
• Audio-Leistung: Messung bei 2 bis 32 Ω
• Maximalspannung: 100 VS AC + DC
• Monochromes OLED-Display
• Stromversorgung: 4 x 1,5 V AAA-Zellen (nicht inkl.)
• Betriebsdauer: bis 8 h mit Alkali-Batterien
• Für Anwendung in CLASS-II-Installationen
• Abmessungen: 114 x 68 x 22 mm
• Gewicht: 166 g
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel