Platinen mit kostenlosem RFID-Tag

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Platinen mit kostenlosem RFID-Tag
Platinen mit kostenlosem RFID-Tag

Murata stellt zusammen mit dem RFID-Partner Beta LAYOUT einen neuen Prototypen-Service für die MAGICSTRAP-Platinen-RFIDs vor. Beta LAYOUT integriert die UHF-RFID-Module für reguläre Prototypen-Bestellungen bis zu 50 Exemplaren ohne Zusatzkosten. Auf diese Weise können sehr einfach identifizierbare Platinen in elektronische Geräte eingebaut werden.

 

RFIDs bieten gegenüber konventionellen optischen Identifizierungsverfahren einige Vorteile. Hinzu kommt, dass diese RFIDs keine extra Stromversorgung benötigen und die Identifikation daher auch bei stromlosen Geräten selbst ohne direkte Sichtverbindung funktioniert. Die Identifikation funktioniert selbst dann, wenn die bestückte Platine schon fertig für den Versand verpackt wurde. Da die Platinen jederzeit verfolgt werden können, bietet diese Identifikation auch einen Schutz vor Nachbauten und bewahrt daher das geistige Eigentum. Ab April 2013 ist dieser kostenlose Zusatzservice für sechs Monate verfügbar.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel