Offizielles Gehäuse für RPi 2

18. Juni 2015, 11:13 Uhr
Das offizielle Gehäuse für Raspberry Pi 2
Das offizielle Gehäuse für Raspberry Pi 2
Der geistige Vater des Raspberry Pi Eben Upton und seine Kollegen von der Raspberry Pi Foundation haben sich intensiv in die Entwicklung eines schicken und funktionalen Gehäuses für das Modell 2 und B+ des Raspberry Pi hineingekniet. Bislang ist das zweifarbige Gehäuse „leider“ erst in einer Farbkombination zu haben: innen himbeerrot und außen hellgrau. Fast wie ein Waffelhimbeereis...

RPi ist ein dermaßen vielfältiger kleiner Universal-Computer, dass es praktisch unmöglich ist, ein Gehäuse zu kreieren, das allen potentiellen Anwendungen gerecht werden könnte. Das neue Gehäuse ist aber ein guter Kompromiss und deckt viele Einsatzgebiete ab. Es eignet sich für einen Mini-PC genau so gut wie für eine Steuerung. Es trägt nicht viel auf und schützt doch das Innenleben zuverlässig, ohne die vielen Ports zu blockieren. Der Clou ist, dass man die hellen äußeren Gehäuseteile individuell abnehmen kann, sodass die GPIO-Header und andere Anschlüsse des Boards bei Bedarf gut zugänglich sind.

Da sich das Team zum ersten Mal mit einem Gehäuse statt Elektronik beschäftigt hat, haben sie hier Neuland betreten. Und statt dem Gehäuse haben sie dabei das Vorgehen und den ganzen Entwicklungsprozess transparent gemacht, indem sie eine extra Webseite zum Raspberry Pi Official Case geschaltet haben, auf der die ganze Geschichte samt Überlegungen und Tests ausführlich beschrieben wird. Man sieht auch, wie stolz sie auf das Ergebnis ihrer Bemühungen sind. Das neue offizielle Gehäuse ist ab sofort für 9 $ bzw. 7,61 € (zzgl. MwSt.) zu haben.
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel