Offizieller Touchscreen für RPi

23. September 2015, 13:49 Uhr
Offizieller Touchscreen für RPi
Offizieller Touchscreen für RPi
Mit diesem 7”-Touchscreen sind Projekte auf Basis des Raspberry Pi möglich, die ein kompaktes Modul als Tablet, Infotainment-System oder Steuerungen erfordern. Das Display hat 800 x 480 Pixel in 24-bit-Farbe und wird mit Industriequalität beworben. Verbindung mit dem im Vergleich dazu winzigen RPi erhält es über eine Adapterplatine, die für die Stromversorgung und die Signalanpassung zuständig ist und auf die RPi gesteckt wird. Der HDMI-Ausgang bleibt frei.

Der Touchscreen ist kompatibel mit:
• Raspberry Pi 2 Model B
• Raspberry Pi Model B+
• Raspberry Pi Model A+

Das Display würde zwar rein elektronisch auch zusammen mit Model A oder Model B funktionieren, wenn man es mit dessen DSI-Port verbindet, doch die Befestigungslöcher auf der Rückseite des Displays passen leider nur zu den neueren Ausführungen.

Technische Daten:
• 7” Touchscreen
• Abmessungen: 194 x 110 x 20 mm
• Sichtbarer Bildschirm: 155 x 86 mm
• Auflösung 800 x 480 Pixel
• Touch-Erkennung für zehn Finger
• Anschluss an RPi via Flachbandkabel am DSI-Port
• Adapter-Platine für Display-Versorgung und Signalwandlung.

RPi muss zur Kooperation mit dem Display mit der neuesten OS-Software versehen sein. Das Display kann bei Elektor für 74,95 € vorbestellt werden. Im Lieferumfang befindet sich auch die Adapterplatine, das Flachbandkabel, Abstandshaltern und Schrauben sowie vier Jumper.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel